Hamburger auf Holzkohle grillen

Einen Hamburger auf Holzkohle grillen.

Der Holzkohlegrill ist angeworfen, es duftet lecker und mit Sicherheit läuft allen schon das Wasser im Munde zusammen. Die dominierende Rolle spielt bei dem Holzkohle grillen vor allem Fleisch. Und wer die Abwechslung liebt, sollte unbedingt mal Hamburger auf Holzkohle grillen.

Rezeptur für gegrillte Hamburger

Hamburger auf Holzkohle grillen

Hamburger auf Holzkohle grillen

Mit Holzkohle grillen bedeutet sensationeller Geschmack aus besten Grundzutaten, typischer Räucherduft und wunderbare Röstaromen. Der Kreativität ist bei den Rezepten keine Grenze gesetzt. Toll schmecken Lamm, Pute, Rind, Schwein, Strauß, Elch oder auch mal Lachsfisch-Burger.
Dabei immer die Grundzutat würfeln und durch den Fleischwolf drehen. Diesen Vorgang noch mal mit Fleisch und Gewürzen wiederholen. Und ruhig mal mutig sein und experimentieren. Ist die Masse gewürzt, kommen nach Bedarf Eier hinzu und frisch geriebene Semmelbrösel. Alles zu einer glatten, kompakten Masse verarbeiten und eventuell zum Schluss noch einmal nachwürzen. Mit feuchten Händen die flachen Hamburger formen und mit dem passendem Öl einpinseln.

Perfekt Grillen am offenen Feuer

Grundsätzlich besteht der Holzkohlegrill aus einem Kohlebehälter und dem Grillrost. Es gibt ganz simple Varianten bis hin zu der Luxusversion. Auf jedem Fall ist bei der Kaufentscheidung wichtig, dass der Grill stabil und standfest ist.
Als nächster Punkt ist die richtige Wahl der Holzkohle entscheidend. Im Handel gibt es einfache, schnell glühende Holzkohle aus Buchenholz und Holzkohlebriketts, die länger Anglühen aber dafür die Hitze auch länger halten. Unbedingt beim Kauf darauf achten, dass wenig Bruchstücke oder Staub in der Kohle enthalten sind, denn das deutet auf schlechte Qualität hin.

Jetzt ist der Grillmeister dran

Unter die Kohle Trockenanzünder schieben und mit dem Streichholz anzünden. Nun warten, bis die Holzkohle gleichmäßig glüht. Die vorbereiteten Hamburger auf der Holzkohle grillen und wenden, damit das typische Grillmuster entsteht. Kurz die Hamburger Brötchen auf dem Grill erwärmen, anrichten, garnieren und mit Spezial-Soße servieren. Garantiert schmeckt das eigene Home-Grill-Food superlecker und besser als anderswo.

Leave a Reply