Herstellung von Holzkohle

Die Herstellung von Holzkohle

Herstellung von Holzkohle

Herstellung von Holzkohle

Bei der Herstellung von Holzkohle wird luftgetrocknetes Holz luftdicht und ohne Sauerstoffzufuhr auf 205 – 300 Grad erhitzt. Hierdurch werden die leichtflüchtigen Bestandteile im Holz verbrannt und es entsteht Holzkohle. Hierfür gab es früher den Beruf des Köhlers. Die Holzkohle hat dann gegenüber von Holz den Vorteil das sie mit einer höheren Temperatur und ohne Flamme verbrennt. In der Regel wird für die Herstellung von Holzkohle Hartholz verwendet, da es eine höhere Energieausbeute hat und bei verkohltem Nadelholz mit einem erhöhten Funkenflug zu rechnen ist, welcher beim Holzkohle grillen ja nicht erwünscht ist.

Grill Briketts ist eine besondere Form der Holzkohle. Hier wird Holzkohle gepresst. Durch die höhere Dichte brennen Grill Briketts deutlich länger und erzeugen weniger Asche. Im Gegensatz zur reinen Holzkohle haben Grill Briketts aber den Nachteil das sie schwerer entzündbar sind.

Die Umweltfreundliche Variation der Grill Briketts sind Grill Briketts aus Kokosnussschalen. Hier wird im Prinzip ein Abfallprodukt wieder verwertet. Mir persönlich ist die normale Holzkohle am liebsten, da bei Grillbriketts der Geruch der Glut doch etwas anders ist.

In meinem nächsten Beitrag werde ich dann mal auf das sichere Anzünden von Holzkohle näher eingehen. Hier gibt es ja immer wieder Widersprüche.

3 Responses to “Herstellung von Holzkohle”

  • […] Holzkohle gehört zu den festen Brennstoffen und schlägt beim Verbrennen keine Flammen. Hergestellt wird sie, indem trockenes Holz ohne Sauerstoff in einem luftleeren Raum erhitzt wird. Übrig bleiben gasförmige Zersetzungsprodukte und eben Holzkohle! […]

  • […] schon mit einer Anzündhilfe angezündet. Zum Grillen verwende ich dann eine Mischung aus normaler Grillkohle und ca. einem Drittel Grillbriketts um die Hitze länger zu halten. Da je nach Größe des […]

  • mohamadreza.tahery says:

    Liebe Freund aus Deutschlang.
    Wie kann man Grillholz Briketts herstellen,wobei Holzkohle
    laengere Zeit gut verbrennt.Konnten Sie eine einfache
    Verbrennungsraum empfehlen.
    Ich frue mich ueber Ihren Bescheid.
    Mit freunlichen Gruessen
    Dip.Mineraloge
    M.Reza Tahery

Leave a Reply