So grillt man einfacher: Lebensmittel von Edeka liefern lassen

Ein Grillfest der besonderen Art

Edeka

Edeka liefert auch Grillgut

Grillen ist längst kein ausschließliches Sommervergnügen mehr. Es ist zum jährlichen Allwetter Vergnügen geworden. Nichts schmeckt besser als bei kaltem Winterwetter, sich um den wärmenden Holzkohlegrill zu tummeln, den Geruch der brutzelnden Bratwürstchen in der Nase zu riechen und anschließend ins saftige Fleisch zu beißen. Grillen das ganze Jahr über – was gibt es Schöneres. 😉

Egal ob Steak, Rippchen, Fischfilet oder Maiskolben – gegrillt, bei Wind und Wetter, schmeckt es einfach am besten. Essen vom Grillrost schmeckt einfach besser als aus der Pfanne oder vom E-Grill. Schmeckt doch ein Steak auf dem Grillrost gebraten viel echter, voller und schmackhafter als von einem lumpigen Elektrogrill „gegrillt“.

Doch zum Grillspaß gehört auch das Fleisch…

…und da fehlt es viel zu oft an der Zeit es einzukaufen. Viel zu stressig ist oft der Alltag. Das Einkaufen kommt dabei immer zu kurz Selbst verlängerte Öffnungszeiten können hier nicht helfen.

Edeka: Der Grill- und Lebensmittelretter in der Not

Hier springt Edeka mit seinem Rundum-Versorgungs-Programm und Angebot ein. Denn Lebensmittel können Sie sich jetzt auch von Edeka liefern lassen und zwar alle Lebensmittel, die man zum Grillvergnügen in den Wintermonaten (und darüber hinaus) braucht. So sind selbst spontane Grillabende mit Freunden, Lieben und Verwandten kein Problem mehr. Darüber hinaus steht Edeka für Qualität, Frische und ökologisches Fleisch. Drei Aspekte, die uns Deutschen immer wichtiger werden. Drei Aspekte, die beim Reinbeißen die Wurst geschmeckt werden sollen.

Auf der Webseite des Lebensmittelgeschäfts edeka-lebensmittel.de gibt es eine Anleitung zur Online-Bestellung und -lieferung. Zur Auswahl stehen alle Produkte, die auch im örtlichen Shop angeboten werden. Geliefert wird zum ausgewählten Zeitpunkt und Datum. Bezahlt werden kann online oder bei Lebensmittelübergabe. Einfacher und bequemer kann ein Grillabend nicht geplant werden. Egal ob Würstchen, Steak oder Rippchen, Kräuterbutter, Soßen, Gemüse und Co, selbst Kohle und Zubehör, Getränke und Knabbereien lassen sich per Mausklick in den virtuellen Einkaufswagen legen. Ein neuer Trend, der jeden Grillfreund begeistert.

Reibungsloses Unterfangen

Damit die Online Lebensmittelbestellung auch reibungslos verläuft, drei Tipps und Tricks zur perfekten Lieferung:

  • Abendliches Shoppen von zu Hause
    Man darf sich Zeit nehmen und durch die Produktpalette stöbern. Dafür bietet sich ein gemütlicher Abend zu Hause an. Die Lebensmittel werden dann am darauffolgenden Tag geliefert – oder zum ausgewählten Datum – je nach Belieben. Damit hat man ausreichend Zeit sich durch die unterschiedlichen Angebote zu klicken, Preise zu vergleichen, Angebote und Aktionen einzusehen und sich für das beste Produkt zu entscheiden. Kein Hetzten mehr durch überfüllte Einkaufsgänge kurz vor Ladenschluss. Gemütlich vom eigenen PC mit einem Tässchen Kaffee oder einem Gläschen Wein. Sehr bequem. Sehr einfach. Sehr zielsicher.
  • Arbeiten mit dem Merkzettel
    Plant man eine größere Grillveranstaltung, so bietet der Online Service von Edeka die Möglichkeit eine Merkliste anzulegen. Hier können bei jedem Besuch der Seite neue Produkte für das Grillfest ausgewählt und vorgemerkt werden. So ist man nicht an einem Tag damit beschäftigt alle wichtigen Lebensmittel zu organisieren und die Wahrscheinlichkeit, dass etwas vergessen wird sinkt beträchtlich. Im Merkzettel werden auch neue Angebote mit einbezogen und ständig aktualisiert. Auch „Ersatzprodukte“ werden einem zur Auswahl gestellt. Edeka denkt mit.
  • Bequemes Bezahlen
    Bezahlt wird mit Kreditkarte oder einem Paypal-Account. Einfacher geht die Kaufabwicklung nun wirklich nicht. Selbst ausgewählte Produkte, die gerade nicht erhältlich sind werden einfach von der Liste subtrahiert. Kaufabwicklung wie man es sich von einem Onlineshop wünschen kann. Die Kreditartendetails können übrigens auch gespeichert werden. So wird das nächste Shoppingerlebnis gleich viel einfacher.

Wer seine Freunde, Familie und Lieben verwöhnen will, der kann auf einen Grillabend setzten – auch im Winter. Denn Gegrilltes mag einfach jeder. Egal ob Fleisch, Fisch oder Gemüse – es schmeckt einfach. Darüber hinaus ist Grillen eine äußert sozialisierende Angelegenheit. Es bringt Menschen zusammen, lässt sie gemeinsam Zeit und Momente verbringen. Grillen ist einfach toll – man kann es nicht oft genug sagen. 😉

Leave a Reply